Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Ansprechpartner


Gabriele Saint Pierre
Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Tel. 07223 9877-542
Fax 07223 9877-512
gabriele.stpierre@drk-buehl-achern.de

Rotkreuzstraße 1
77815 Bühl

Ein schönes Geschenk für Weihnachten! Der Jahreskalender 2023 aus dem Projekt #zweiherzen unserer Sozialarbeit.

Für den zweiherzen-Kalender haben die Jugendlichen, die sich in #zweiherzen einbringen, gemeinsam mit dem Fotografen Daniel Bollinger zwölf Bilder aufgenommen, die ihre Lebensrealität und die ihrer Familien in ihrer neuen Heimat Bühl widerspiegeln.  Weiterlesen

Der DRK-Kreisverband Bühl-Achern freut sich auf vierzehn neue, ausgebildete Sanitäter*innen

Die besonderen Anforderungen im Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuzes machen es notwendig, dass das eingesetzte Personal, aufbauend auf der Ersten-Hilfe, zusätzliche Kenntnisse und Fertigkeiten erwirbt, um bei Sanitätswachdiensten und bei Mitwirkung in der Gefahrenabwehr adäquat helfen zu können. Weiterlesen

Lustig, bunt und „spooky“ – Halloween-Aktion im Café International

Ein kunterbuntes Bastelprogramm für Familien fand am Donnerstag im Café International im KIFAZ in Bühl statt: Kürbisschnitzen, Geisterlaternen basteln und gemeinsame Zeit verbringen stand auf dem Halloween-Spezialprogramm. Weiterlesen

IKW: Projekte unserer Sozialarbeit im Focus

#zweiherzen: Das Projekt der Servicestelle Interkulturelle Begegnung (SIB) des DRK-Kreisverbands Bühl-Achern e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Bildung, Kultur, Generationen der Stadt Bühl stellt seinen Kalender 2023 vor. Weiterlesen

DRK bietet Intensivtraining in Erster Hilfe bei Herz-Kreislaufstillstand an

Jährlich sterben ca. 65.000 Menschen in Deutschland am plötzlichen Herztod. Jede Minute, die im Falle des Herz-Kreislauf-Stillstandes ohne Wiederbelebungsmaßnahmen vergeht, verringert die Überlebenschance der betroffenen Person. Weiterlesen

Übergabe von neuen Fahrzeugen für Organisatorische Leiter im Rettungsdienst

Mit zwei neuen Fahrzeugen für die organisatorischen Leiter wird der Rettungsdienst Mittelbaden ab sofort unterstützt. Der Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL) ist zuständig für die operativ-taktische Abwicklung des rettungsdienstlichen Einsatzes bei der Bewältigung von Groß-Schadensereignissen, die eine rettungsdienstliche Leitung vor Ort erforderlich machen. Weiterlesen

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss im Rettungsdienst Mittelbaden

Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Notfallsanitäter-Prüfung! In der vergangenen Woche haben alle unsere Schülerinnen und Schüler erfolgreich ihre dreijährige Ausbildung abgeschlossen. Darauf sind wir mächtig stolz. Ab 1.Oktober 10 neue Notfallsanitäter*Innen im Rettungsdienst Mittelbaden beschäftigt. Sie werden mit ihrer Kompetenz die Teams der Rettungswachen Baden-Baden, Rastatt und Gernsbach verstärken und wir wünschen allen dabei viel Erfolg. Ein herzlicher Dank gilt auch unseren Praxisanleiter*Innen, die mit großem Engagement und hohem Qualitätsanspruch die Ausbildungsinhalte…

Weiterlesen

DRK-Kreisverband Bühl-Achern bringt mobile Sanitätsstation an den Start

Rechtzeitig zu den zahlreichen Festen und Veranstaltungen, die wieder stattfinden, nimmt der DRK-Kreisverband Bühl-Achern e.V. eine vollausgestattete mobile Sanitätsstation in den Dienst. In einem speziell ausgebauten Tandem-Anhänger untergebracht, ist die Station an die Bedürfnisse der Ortsvereine angepasst, die bei den Einsätzen vor Ort die Sanitätsdienste betreuen und kann an flexiblen Orten betrieben werden.   Weiterlesen

Überbeanspruchung beim Rettungsdienst

Durch die aktuelle Zunahme der Covid-19-Infektionen in der Region gerät auch der Rettungsdienst Mittelbaden in eine extrem angespannte und herausfordernde Situation. Nicht nur in den Kliniken ist das Personal selbst von Infektionen betroffen, auch die Besatzungen der Rettungswagen und Krankentransportwagen werden durch einen hohen Krankenstand und die mit der Covid-Erkrankung verbundenen Quarantänezeiten strapaziert. Weiterlesen

Eine Woche voller spannender Action und Zusammenhalt

Das JRK im Kreisverband Bühl-Achern führt sein traditionelles Zeltlager durch. Weiterlesen

Seite 1 von 13.