Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Doris Schmith-Velten
Servicestelle Ehrenamt

Tel. 07223 9877-504
Fax 07223 9877-512
doris.schmithdrk-buehl-achern.de

Rotkreuzstraße 1
77815 Bühl

Neuer Imagefilm seit heute online!

Am Freitag, den 10. Januar war es für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK-Kreisverbandes ein ganz besonderes Erlebnis, als der neue Imagefilm im Rahmen der Jahresfeier das erste Mal gezeigt wurde. Seit heute nun ist er online und auf unterschiedlichen Social Media Kanälen zu finden. In den kommenden Tagen wird der Film auch hier auf der Homepage integriert werden. Der Produzent, Frank König von Visiris berichtet über die Produktion des Filmes: "Inhaltlich gewährt dieser Recruitingfilm der besonderen Art einen praxisbezogenen Einblick in die Arbeitswelt der Lebensretterinnen und ... Weiterlesen

Gute Taten für jeden Tag

Kindergarten-Aktion „Sankt Martin“ für DRK-Kleiderladen Fundus Weiterlesen

Das KreisAuskunftsBüro vom DRK Bühl-Achern, kurz KAB genannt, hält Rückschau über die Einsätze im Jahr 2019

Am Abend des 02.12.2019 trafen sich die Leiter und fast alle aktiven Helfer der KAB Gruppe Bühl-Achern zum Jahresrückblick in einer regionalen Gaststätte, um in angenehmer Atmosphäre die geleistete Arbeit in 2019 nochmals im Zeitraffer zu erleben. Gast an diesem Abend war Anja Steinebrunner als Vertreterin der Kreisbereitschaftsleitung des DRK-Kreisverbands Bühl-Achern.
Die Leiter Josef Steinel und Norbert Fritz berichteten über ein ausgesprochen aktives Jahr mit vielen Einsätzen, Schulungsabenden und meist regional übergreifenden Aktionen.
Was macht eigentlich das “KAB“?
Nach...
Weiterlesen

Schulsanitätsdienst an der Berufsschule Achern

Insgesamt 13 Schulsanitäter stellen seit Oktober an der Berufsschule Achern die Erstversorgung im Falle von Unfällen, Verletzungen und Krankheiten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicher. Weiterlesen

Grundschüler lernen spielerisch Erste Hilfe - altersgerecht und präventiv

Dr.-Josef-Schofer-Schule erhält Juniorhelferrucksack und darf nun offiziell ausbilden Weiterlesen

Die hubschrauberführende Leitstelle: Wie sieht die optimale Zusammenarbeit mit einem Luftrettungsmittel aus?

In Deutschland werden Rettungshubschrauber (RTH) für den Einsatz in der lokalen bzw. überregionalen Notfallrettung von einer Leitstelle koordiniert und alarmiert. Im Fachjargon spricht man von einer hubschrauberführenden Leitstelle. In der Regel ist die Leitstelle mit der Führung beauftragt, in deren Zuständigkeitsbereich der RTH stationiert ist. Der Einsatzradius eines RTH beträgt ca. 60 bis 70 km um den Luftrettungsstandort und breitet sich meist auf mehrere Rettungsdienstbereiche aus, weshalb der hubschrauberführenden Leitstelle im Zusammenspiel mit dem Luftrettungsmittel und den... Weiterlesen

DRK-Kreisverband bündelt die Kräfte

Suche nach Fachkräften für den Rettungsdienst / Treue Mitglieder wurden geehrt Weiterlesen

Unterwegs mit den Sanitätern der Rettungswache Achern

Starke Schmerzen und Druck auf der Brust: Eine 90 Jahre alte Frau aus Lauf braucht Hilfe. Sieben Minuten nach der Alarmierung ist die Besatzung des Notarztfahrzeugs vor Ort. Unterwegs mit den Sanitätern der DRK-Rettungswache Achern. Weiterlesen

„Unfälle“ möglichst nah an der Realität

DRK Mittelbaden will mit Imagefilm über Social Media um Nachwuchs werben
Achern (esp). „Hallo, kommen Sie schnell, hier ist ein schlimmer Unfall passiert“. Einige Mal musste Natascha Gegg mit möglichst dramatischer Stimme diesen Hilferuf über die Notrufnummer „112“ mit ihrem Handy absetzen, bis das Ganze „im Kasten“ war und Kameramann Frank König zufrieden zum nächsten Set ging. Bei dem abendlichen Unfall-Dreh nahe Acherns Feuerwache gab es viel zu tun, galt es doch, einen möglichst realistischen Film über den Einsatz der Hilfskräfte und insbesondere der Notfallsanitäter des ...
Weiterlesen

Schüler haben Ausbildung zum Altenpfleger oder Altenpflegehelfer abgeschlossen

Vertrauensvolle Zusammenarbeit
Sancta Maria feiert sich selbst
Bühl (kkö). Witzige Sketche, Videos, Tanz, emotionale Reden, Umarmungen, Tränen der Rührung und des Abschiednehmens oder ein „Urschrei“ der Freude über die beendete Ausbildung: Die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Sancta Maria Bühl feierte sich am Dienstag selbst – genau, wie Schulleiter Manuel Benz es sich in der Begrüßung gewünscht hatte. Er übergab im Laufe der Veranstaltung Zeugnisse an knapp 50 Schüler, die die einjährige Altenpflegehelfer-Ausbildung respektive die dreijährige Ausbildung zum ...
Weiterlesen

Seite 1 von 40.