Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Ansprechpartner


Gabriele Saint Pierre
Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Tel. 07223 9877-542
Fax 07223 9877-512
gabriele.stpierre@drk-buehl-achern.de

Rotkreuzstraße 1
77815 Bühl

Tag der offenen Tür: Tagespflege in Aktion am 14.5.

Am kommenden Samstag, den 14. Mai öffnet die Tagespflege-Einrichtung des DRK Bühl-Achern in der Rheinstraße 8 in Bühl ihre Türen für interessierte Besucher*Innen. Von 11 bis 16 Uhr freuen Stefanie Doll und das Team der Tagespflege sich darauf, das Konzept der Tagespflege und die Räumlichkeiten der Öffentlichkeit präsentieren und Fragen beantworten zu dürfen.   Weiterlesen

DRK gratuliert den frischgebackenen Absolventen der Fachdienstausbildung

Sieben neue Einsatzkräfte, die ihre Fachdienstausbildung nun abgeschlossen haben, kann das DRK in seinen Reihen der Aktiven nach bestandener Prüfung begrüßen. Nach der Helfergrundausbildung und einem erweiterten Erste-Hilfe-Kurs haben die Rotkreuzler*Innen an einer 48-stündigen Ausbildung mit theoretischer und praktischer Prüfung mit Erfolg teilgenommen.

Die Ehrenamtlichen lernen in dieser Fachdienstausbildung alles rund um Erkrankungen und Verletzungen im Sanitätseinsatz. So wurde das Tragen von persönlicher Schutzkleidung während des Sanitätseinsatzes insbesondere vor dem Hintergrund des…

Weiterlesen

Gottesdienst in der DRK-Tagespflege in Bühl

Zum morgendlichen Gottesdienst kam gestern Pastoralreferent Heribert Scherer von der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in die DRK-Tagespflege in der Rheinstraße 8. Weiterlesen

Eröffnung der Rettungswache Durmersheim am neuen Standort

Am neuen Standort im Gewerbegebiet Durmersheim südlich der Malscher Straße wurde in wenigen Monaten Projekt- und Bauzeit eine Container-Rettungswache aufgestellt. Die Eröffnung fand am Freitag, den 8. April mit geladenen Gästen statt. Weiterlesen

Berufswunsch Notfallsanitäter: Bewerbertage im Rettungsdienst Mittelbaden

Wer den Berufswunsch Notfallsanitäter hat, dem steht ein spannender und umfangreicher Ausbildungsweg bevor. Bis es so weit ist, dass man als NFS auf dem Rettungswagen Einsätze fährt und für die Patientenversorgung verantwortlich ist, wird viel theoretisches Wissen vermittelt und viel Praxisanwendung geübt. Weiterlesen

Für die, die nichts mehr haben: Bühlertäler Kindergarteneltern spenden Kindersachen

Kindersachen werden immer gebraucht und Spielsachen werden immer geliebt. Das ist eine Selbstverständlichkeit. Für die Kinder aber, die mit ihren Müttern und Angehörigen aus der Ukraine fliehen mussten, ist auf einmal gar nichts mehr selbstverständlich. Viele mussten alles zurücklassen, was für sie ein ganz normales Familienleben ausgemacht hat. 
Spontan haben sich deshalb die Eltern des Kindergartens St. Marien in Bühlertal-Obertal an einer Sammelaktion beteiligt und für die Flüchtlingskinder notwendigen Bedarf an Kindersachen zu beschaffen. In wenigen Tagen kam eine große Menge an wertvollen…

Weiterlesen

Trösterbären für den Rettungsdienst

100 kuschelige kleine Bären konnten am Mittwoch, 16. März 2022, vom Rettungsdienst Mittelbaden an der Rettungswache Baden-Baden entgegengenommen werden. Die Bären wurden von der Bürgerstiftung Baden-Baden an den DRK-Rettungsdienst in Baden-Baden gespendet. Dr. Sonja Mrusek, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Baden-Baden übergab diese gemeinsam mit Uwe Schnurr (stellvertretende Vorsitzende der Bürgerstiftung Baden-Baden) an die Teams des Rettungsdienstes. Johannes Kießner, Bereichsleitung Rettungsdienst und Sascha Eigner, Leiter des Rettungswachenbereiches Mitte freuen sich gemeinsam mit… Weiterlesen

Kreative Aktivierung für Senior*Innen in der DRK-Tagespflege

Kreativ zu sein, bedeutet laut Duden, Ideen zu haben und diese gestalterisch zu verwirklichen. Wer diesem einfachen Prinzip folgt und sich in kreativen Hobbies entfaltet, ist zufriedener, leidet seltener an Depressionen und ist geistig fitter. Denn: Kreativität macht glücklich und wer glücklich ist, genießt in der Regel häufiger und baut körperlich und geistig langsamer ab. Das zeigt unter anderem eine Studie, die am University College London durchgeführt wurde. Das DRK in Bühl nutzt dieses Wissen, um mit kreativen Angeboten den Glücksfaktor und somit das Wohlbefinden der Tagesgäste zu… Weiterlesen

DRK fordert Einhaltung des humanitären Völkerrechts

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnt vor einer verheerenden und langwierigen humanitären Katastrophe in der Ukraine. Es ruft die Konfliktparteien eindringlich dazu auf, ihre Verpflichtungen nach dem humanitären Völkerrecht zum Schutz der Zivilbevölkerung und Kriegsgefangenen einzuhalten. „Ich bin erschüttert über die hohe Zahl an zivilen Todesopfern und die Not der Menschen. Das Rote Kreuz begrüßt jede Initiative, die dem Schutz der Zivilbevölkerung dient und ihr eine Pause von der Gewalt verschafft. Wir möchten jedoch betonen, dass humanitäre Korridore von den Konfliktparteien gut geplant und… Weiterlesen

Seite 1 von 10.