Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Ansprechpartner


Gabriele Saint Pierre
Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Tel. 07223 9877-542
Fax 07223 9877-512
gabriele.stpierredrk-buehl-achern.de

Rotkreuzstraße 1
77815 Bühl

 

 

Erste-Hilfe-Ausbildungen starten wieder mit kontaktlosem Unterrichtskonzept

Unter strengen Hygieneauflagen kann der DRK-Kreisverband Bühl-Achern e.V. ab dem 4. Juni 2020 wieder mit seinen Ausbildungskursen in Erster Hilfe starten. Das Hygienekonzept erfordert ein Umdenken in Gruppengröße und didaktischer Organisation der Kurse. Ab sofort sind maximal 10 Teilnehmer pro Kurs erlaubt. In den Kursen selbst wird die praktische Übung durch Anschauung ersetzt, um eine kontaktlose Erste-Hilfe-Ausbildung zu ermöglichen und den Infektionsschutz zu gewährleisten: die Simulationspuppe ersetzt die echte Person, an der sonst geübt würde. Wo es möglich ist, wird auch Filmmaterial... Weiterlesen

Ökumenische Freiluftandacht für die Senioren „Im Grün“

Bühl. „Behütet in Gottes Schutz und Segen…“ war das Motto der vorsommerlichen Freiluftandacht, die heute für die Bewohner der Seniorenwohnanlage „Im Grün“ in Bühl stattfand. Das Team des DRK-Kreisverbandes Bühl-Achern e.V., das die Bewohner der Seniorenwohnanlage pflegerisch und hauswirtschaftlich betreut, konnte die beiden Bühler Seelsorger Pastoralreferent Heribert Scherer von der Katholischen Pfarrgemeinde und Pfarrer Götz Häuser von der Evangelischen Kirchengemeinde Bühl im grünen Innenhof begrüßen. Zahlreiche Seniorinnen und Senioren nahmen in reichlich Abstand auf bequemen Stühlen an... Weiterlesen

Hilfsaktion am Weltrotkreuztag

Schnelle Versorgung für einreisende Pflegekräfte am Baden-Airpark durch das DRK Weiterlesen

DRK-Kleiderladen „Fundus“ ab 18. Mai wieder geöffnet

Der DRK-Kleiderladen „Fundus“ in der Rotkreuzstraße 1 in Bühl ist ab Montag, den 18. Mai 2020 wieder geöffnet. Der DRK-Kreisverband weist darauf hin, dass die geltenden Hygiene-Vorschriften beachtet werden müssen.
Doris Schmith-Velten, Servicestelle Ehrenamt beim DRK-Kreisverband Bühl-Achern und das ganze Team vom „Fundus“ freuen sich darüber, nun endlich wieder Kunden bedienen zu können. „Viele Menschen haben bereits angerufen und nachgefragt, wann es wieder losgeht“, so Schmith-Velten. Zusammen mit den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern wurde im Kleiderladen alles umgeräumt und... Weiterlesen

Landrat dankt Helfern in der Not

(lra) Mit der achten Lieferung von Schutzausrüstungen aus dem Sozialministerium ist es mittlerweile gelungen, den dringendsten Bedarf in den Kliniken, den ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, Behinderteneinrichtungen, Rehakliniken und Zahnarztpraxen vorerst weitgehend zu befriedigen. Zukünftig werden bei der Verteilung der Landeslieferungen auch die Physiotherapie-Praxen im Landkreis berücksichtigt. Insgesamt wurden bisher 210.000 OP-Masken, 17.700 FFP2-Masken, 780 FFP3-Masken, 2.430 Schutzanzüge, 2.040 Schutzbrillen, 82.650 Handschuhe und 134 Liter Desinfektionsmittel kostenlos... Weiterlesen

Musik als Highlight für die Bewohner der Seniorenwohnanlage „Im Grün“

DRK-Kreisverband Bühl-Achern organisiert Gartenkonzert mit Distanz Weiterlesen

Mund-Nasenmasken richtig aufsetzen – wir zeigen wie’s geht

Vor dem Aufsetzen der Maske die Hände mit Seife gründlich waschen.   Weiterlesen

Schnelle Hilfe für MdB Kai Whittaker

Auf dem Weg in die Parlamentswoche im Bundestag in Berlin kam Kai Whittaker, MdB, heute in der Geschäftsstelle des DRK-Kreisverbandes Bühl-Achern vorbei. Da er mit dem Zug nach Berlin reist, musste er sich noch kurzfristig eine Mund-Nasenmaske besorgen. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt bei Bahnfahrten, einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Aufgrund seines guten Kontaktes zu Doris Schmith-Velten, Servicestelle Ehrenamt, war ihm der Erfolg der Masken-Nähaktion des DRK-Kreisverbandes bekannt. Die Mund-Nasenmasken wurden mit großem Engagement von zahlreichen Ehrenamtlichen und Freiwilligen in den... Weiterlesen

Helfer des DRK-Ortsvereins Achern unterstützen das Landratsamt Rastatt

Mit der Unterstützung durch vier Helfer der Bevölkerungsschutzeinheit beteiligte sich der DRK-Ortsverein Achern an der Verteilung von Schutzmasken an einzelne Pflegestandorte und medizinische Einrichtungen im Landkreis Rastatt. Markus König, Bereich Brand- und Katastrophenschutz im Landratsamt Rastatt übergibt Pakete mit Schutzausrüstung an die Helfer, die anschließend das dringend benötigte Material an Ärzte, ambulante Pflegedienste und Pflegeeinrichtungen im südlichen Landkreis verteilt haben.       Bild: © DRK OV Achern Weiterlesen

Vitamine und Oster-Süßigkeiten für die Teams in Rettungsdienst und Pflege

Der DRK-Kreisverband bedankt sich herzlich bei den Spendern. Weiterlesen

Seite 1 von 40.