corona-4928612_1920.jpg pixabay / iXimus
Corona-VirusCorona-Virus

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Corona-Virus

Aktuelle Regelungen und Beschränkungen

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns bitte an. Telefon: 07223 9877-0
E-Mail: info@drk-buehl-achern.de

Der DRK-Kreisverband Bühl-Achern e.V. möchte Sie auf dem laufenden halten. Teilweise sind einige unserer Einrichtungen und Angebote von Vorsichtsmaßnahmen betroffen. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu unseren derzeitigen Angeboten.

 

 

  • Corona-Teststationen
    Bühl, Erlenstraße 4:

    Testzentrum auf dem Kreisverbandsgelände in der Erlenstraße 4 in Bühl; der Eingang befindet sich auf der rückwärtigen Gebäudeseite (Eingang zum Ortsverein). Die Testungen werden von geschultem Personal und unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften des DRK vorgenommen. Wir testen alle Altersgruppen!

    Das Testzentrum in der Erlenstraße 4 wird zum 1.7.2022 bis auf weiteres geschlossen. Bei einer erneuten Öffnung durch veränderte Gesetzeslage und Inzidenzen werden wir Sie gerne informieren.

     

     

     

     

     

     

     

     
  • Rotkreuzkurse / alle Kurse

    Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben müssen bei allen Erste-Hilfe-Kursen strenge Hygieneregelungen eingehalten werden. Alle Kurse finden dabei mit einem kontaktlosen Unterrichtskonzept statt. Bitte erfragen Sie die jeweils gültigen Sicherheits- und Hygieneregelungen für die Teilnahme vorab.

    Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasenschutzes oder einer FFP2-Maske.

    Hier finden Sie die aktuellen Kurstermine

    Über weitere Termine für Erste-Hilfe-Kurse informiert gerne die Breitenausbildung unter Tel. 07223-9877517.

  • Seniorenwohnanlagen

    In der Corona-Pandemie gehören pflegebedürftige Menschen, die in anbietergestützten betreuten Wohnanlagen leben zu den besonders gefährdeten Personen. Ihr Schutz wird eine zentrale Herausforderung im weiteren Pandemie-Verlauf sein.

    Die aktuellsten Änderungen der Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg. erlauben Besuche in Senioreneinrichtungen, wenn geeignete Schutzmaßnahmen gegen Infektionen getroffen werden.

    Deshalb haben wir unsere Hygieneregeln für unsere Seniorenwohnanlagen darauf angepasst.

    • Besucher bitten wir, den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.

    • Besuchern empfehlen wir, während des Aufenthalts in der SWA einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner empfehlen wir den Besuchern, eine FFP2-Maske zu tragen-


    Wir bitten Sie eindringlich, diese Regeln einzuhalten, um Infektionen zu verhindern und danken Ihnen für die Beachtung.

     

     

     

     

     

     

     

  • Kleiderladen "Fundus"

    Die üblichen Öffnungszeiten für den Kleiderladen „Fundus“ sind wie folgt:

    Verkauf:

    • Montag + Freitag: jeweils von 14.00 bis17.00 Uhr
    • Mittwoch: 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr
    • Dienstag + Donnerstag: jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr
    • 1. Samstag im Monat von 10.00 bis 14.00 Uhr 

    Derzeit nehmen wir wieder Ware (gut erhaltene, tragbare Übergangskleidung sowie Haushaltswaren) an. Annahmezeiten sind immer mittwochs von 14.00 bis 16.30 Uhr.

    Es gelten die Sicherheits- und Hygienevorschriften des DRK-Kreisverbandes für den Einkauf. Wir empfehlen das Tragen einer Maske (medizinischer Mund-Nasenschutz oder FFP2-Maske.