Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Ansprechpartner


Gabriele Saint Pierre
Öffentlichkeitsarbeit & Marketing

Tel. 07223 9877-542
Fax 07223 9877-512
gabriele.stpierre@drk-buehl-achern.de

Rotkreuzstraße 1
77815 Bühl

Pressemeldung: Integrierte Leitstelle Rastatt

Künftig landen auch Notrufe aus Baden-Baden im Landratsamt Weiterlesen

Erste Hilfe am Hund - Terminverschiebung

Der der für den 4.April 2020 geplante Kursbeginn wurde verschoben. Weiterlesen

Neuer Imagefilm online!

Am Freitag, den 10. Januar war es für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK-Kreisverbandes ein ganz besonderes Erlebnis, als der neue Imagefilm im Rahmen der Jahresfeier das erste Mal gezeigt wurde. Seit heute nun ist er online und auf unterschiedlichen Social Media Kanälen zu finden. In den kommenden Tagen wird der Film auch hier auf der Homepage integriert werden. Der Produzent, Frank König von Visiris berichtet über die Produktion des Filmes: "Inhaltlich gewährt dieser Recruitingfilm der besonderen Art einen praxisbezogenen Einblick in die Arbeitswelt der Lebensretterinnen und … Weiterlesen

Die hubschrauberführende Leitstelle: Wie sieht die optimale Zusammenarbeit mit einem Luftrettungsmittel aus?

In Deutschland werden Rettungshubschrauber (RTH) für den Einsatz in der lokalen bzw. überregionalen Notfallrettung von einer Leitstelle koordiniert und alarmiert. Im Fachjargon spricht man von einer hubschrauberführenden Leitstelle. In der Regel ist die Leitstelle mit der Führung beauftragt, in deren Zuständigkeitsbereich der RTH stationiert ist. Der Einsatzradius eines RTH beträgt ca. 60 bis 70 km um den Luftrettungsstandort und breitet sich meist auf mehrere Rettungsdienstbereiche aus, weshalb der hubschrauberführenden Leitstelle im Zusammenspiel mit dem Luftrettungsmittel und den… Weiterlesen

DRK-Kreisverband bündelt die Kräfte

Suche nach Fachkräften für den Rettungsdienst / Treue Mitglieder wurden geehrt Weiterlesen

Unterwegs mit den Sanitätern der Rettungswache Achern

Starke Schmerzen und Druck auf der Brust: Eine 90 Jahre alte Frau aus Lauf braucht Hilfe. Sieben Minuten nach der Alarmierung ist die Besatzung des Notarztfahrzeugs vor Ort. Unterwegs mit den Sanitätern der DRK-Rettungswache Achern. Weiterlesen

„Unfälle“ möglichst nah an der Realität

DRK Mittelbaden will mit Imagefilm über Social Media um Nachwuchs werben
Achern (esp). „Hallo, kommen Sie schnell, hier ist ein schlimmer Unfall passiert“. Einige Mal musste Natascha Gegg mit möglichst dramatischer Stimme diesen Hilferuf über die Notrufnummer „112“ mit ihrem Handy absetzen, bis das Ganze „im Kasten“ war und Kameramann Frank König zufrieden zum nächsten Set ging. Bei dem abendlichen Unfall-Dreh nahe Acherns Feuerwache gab es viel zu tun, galt es doch, einen möglichst realistischen Film über den Einsatz der Hilfskräfte und insbesondere der Notfallsanitäter des …
Weiterlesen

Vom Kämmerlein zum boomenden Geschäft

Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes feiert 50 Jahre Kleiderkammer und fünf Jahre Fundus Sonderaktion von Montag bis Freitag Weiterlesen

Niederschwellige Hilfe und Orientierung

Christina Werner vom DRK berät erwachsene Migranten bei der sprachlichen, beruflichen und sozialen Integration Weiterlesen

Seite 10 von 10.