MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service

Rotkreuzler tragen das Licht der Hoffnung und der Menschlichkeit weiter

Mit dem traditionellen "Fackellauf nach Solferino", (ital: Fiaccolata) erinnern seit 1992 tausende Menschen alljährlich bei einem Fackelzug an die Anfänge der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. In diesem Jahr hat das Deutsche Rote Kreuz eine Weitergabe der Fackel über das gesamte Bundesgebiet hinweg initiiert. Ähnlich einem Staffellauf wird das »Licht der Hoffnung und Menschlichkeit« von Rotkreuzgliederung zu Rotkreuzgliederung übergeben