corona-4928612_1920.jpg pixabay / iXimus
Corona-VirusCorona-Virus

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Corona-Virus

Aktuelle Regelungen und Beschränkungen

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns bitte an. Telefon: 07223 9877-0
E-Mail: info@drk-buehl-achern.de

Der DRK-Kreisverband Bühl-Achern e.V. möchte Sie auf dem laufenden halten. Teilweise sind einige unserer Einrichtungen und Angebote von Vorsichtsmaßnahmen betroffen. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zu unseren derzeitigen Angeboten.

 

 

  • Corona-Teststationen
    Bühl, Erlenstraße 4:

    Testzentrum auf dem Kreisverbandsgelände in der Erlenstraße 4 in Bühl; der Eingang befindet sich auf der rückwärtigen Gebäudeseite (Eingang zum Ortsverein). Die Testungen werden von geschultem Personal und unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften des DRK vorgenommen. Wir testen alle Altersgruppen!

    So vermeiden Sie Wartezeiten: Vorherige Terminbuchung über https://drk-schnelltest.probatix.de. Die Testergebnisse können digital in die Corona-App übertragen werden.

    Die Testungen werden von geschultem Personal und unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften des DRK vorgenommen.

     

    Das Testzentrum in der Erlenstraße 4 wird zum 30.6.2022 bis auf weiteres geschlossen. Bei einer erneuten Öffnung durch veränderte Gesetzeslage und Inzidenzen werden wir Sie gerne informieren.

     

     

     

     

     

     

     

     
  • Rotkreuzkurse / alle Kurse

    Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben müssen bei allen Erste-Hilfe-Kursen strenge Hygieneregelungen eingehalten werden. Alle Kurse finden dabei mit einem kontaktlosen Unterrichtskonzept statt. Bitte erfragen Sie die jeweils gültigen Sicherheits- und Hygieneregelungen für die Teilnahme vorab.

    Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasenschutzes oder einer FFP2-Maske.

    Hier finden Sie die aktuellen Kurstermine

    Über weitere Termine für Erste-Hilfe-Kurse informiert gerne die Breitenausbildung unter Tel. 07223-9877517.

  • Seniorenwohnanlagen

    In der Corona-Pandemie gehören pflegebedürftige Menschen, die in anbietergestützten betreuten Wohnanlagen leben zu den besonders gefährdeten Personen. Ihr Schutz wird eine zentrale Herausforderung im weiteren Pandemie-Verlauf sein.

    Die aktuellsten Änderungen der Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg. erlauben Besuche in Senioreneinrichtungen, wenn geeignete Schutzmaßnahmen gegen Infektionen getroffen werden.

    Deshalb haben wir unsere Hygieneregeln für unsere Seniorenwohnanlagen darauf angepasst.

    • Besucher bitten wir, den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.

    • Besuchern empfehlen wir, während des Aufenthalts in der SWA einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner empfehlen wir den Besuchern, eine FFP2-Maske zu tragen-


    Wir bitten Sie eindringlich, diese Regeln einzuhalten, um Infektionen zu verhindern und danken Ihnen für die Beachtung.

     

     

     

     

     

     

     

  • Kleiderladen "Fundus"

    Die üblichen Öffnungszeiten für den Kleiderladen „Fundus“ sind wie folgt:

    Verkauf:

    • Montag + Freitag: jeweils von 14.00 bis17.00 Uhr
    • Mittwoch: 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr
    • Dienstag + Donnerstag: jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr
    • jeden ersten Samstag im Monat von 10.00 bis 14.00 Uhr 

    Derzeit nehmen wir wieder Ware (gut erhaltene, tragbare Übergangs- und Frühjahrkleidung) an. Annahmezeiten sind immer mittwochs von 14.00 bis 16.30 Uhr.

    Es gelten die Sicherheits- und Hygienevorschriften des DRK-Kreisverbandes für den Einkauf. Wir empfehlen das Tragen einer Maske (medizinischer Mund-Nasenschutz oder FFP2-Maske.