MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service

Ehrenamtliche Bereitschaften des DRK-Kreisverbandes übernehmen Tests für Mitarbeitende in KiTas und Kindergärten in Achern

Zur weiteren Eindämmung des Infektionsgeschehens nach der Wiederöffnung von Schulen, Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege hat das Sozialministerium Baden-Württemberg in seine SARS-CoV-2-Teststrategie aufgenommen, den Beschäftigten in Schulen und Kindertageseinrichtungen ab dem 22. Februar 2021 zweimal wöchentlich eine freiwillige Untersuchung auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus mittels Antigenschnelltest anzubieten.